Stellenausschreibungen

Die Schulstiftung der Evangelischen Landeskirche in Baden sucht für die Evangelische Grundschule an der Elisabeth-von-Thadden-Schule in Heidelberg

 

qualifizierte Grundschullehrer/innen

auch als langfristige Krankheitsvertretung

wenn möglich ab sofort bzw. zum Schuljahr 2017/2018.

Wir freuen uns auch über das Interesse von pensionierten Lehrkräften.

Als Evangelische Grundschule stellen wir in ökumenischer Offenheit das Leben in einer christlichen Gemeinschaft mit den Kindern in den Mittelpunkt unseres ganzheitlichen Bildungsauftrages. Die Schule orientiert sich an reformpädagogischen Ansätzen und bietet ein besonderes musikalisches Profil. Sie ist seit dem Schuljahr 2010 / 2011 eine gebundene Ganztagsschule im neuen Gebäude im Ortsteil Pfaffengrund.

Wir suchen engagierte Persönlichkeiten, die Freude daran haben, an der Weiterentwicklung unserer Schule mitzuwirken. Kommunikative und konzeptionelle Kompetenzen, vielfältige Berufserfahrungen ebenso wie Offenheit, Belastbarkeit, Flexibilität und Begeisterungsfähigkeit sind uns wichtig. Die Zugehörigkeit zur evangelischen Landeskirche (bitte in den Bewerbungsunterlagen angeben) wird vorausgesetzt.

Darüber hinaus besteht für Lehrkräfte mit der Lehrbefähigung für das Unterrichtsfach evangelische Religion besonderer Bedarf.

Unabhängig davon werden jedoch auch Bewerbungen von Lehrkräften mit anderen Fächern berücksichtigt.

Wir bieten eine interessante und vielseitige Tätigkeit im Team. Die Vergütung orientiert sich am öffentlichen Dienst. Verbeamtete Lehrkräfte können gemäß Privatschulgesetz des Landes Baden-Württemberg unter Beibehaltung des Beamtenstatus an die Privatschule beurlaubt werden.

Nähere Informationen erhalten Sie über die Schulleitung der Grundschule, Tel. 06221-7392220 oder unter www.thadden-grundschule.de.

Ihre qualifizierte Bewerbung richten Sie bitte zeitnah, spätestens bis zum 31. Mai 2017 an die Schulleitung der Grundschule der Elisabeth-von-Thadden-Schule, Steinhofweg 95, 69123 Heidelberg.

 

Die Schulstiftung der Evangelischen Landeskirche in Baden sucht ab dem Schuljahr 2017/2018 für die Evangelische Grundschule an der Elisabeth-von-Thadden-Schule in Heidelberg

 

staatlich anerkannte Erzieher/innen mit 62% bzw. 35%
Erzieher/innen im Anerkennungsjahr

zur Tätigkeit im Team-Teaching bzw. zur Gestaltung der Freizeitangebote im schulischen Ganztagsbereich.

Als Evangelische Grundschule stellen wir in ökumenischer Offenheit das Leben in einer christlichen Gemeinschaft mit den Kindern in den Mittelpunkt unseres ganzheitlichen Bildungsauftrages. Die Schule orientiert sich an reformpädagogischen Ansätzen und bietet ein besonderes musikalisches Profil. Sie ist seit dem Schuljahr 2010 / 2011 eine gebundene Ganztagsschule im neuen Gebäude im Ortsteil Pfaffengrund.

Wir suchen engagierte Persönlichkeiten, die Freude daran haben, an der Weiterentwicklung unserer Schule mitzuwirken. Kommunikative und konzeptionelle Kompetenzen, vielfältige Berufserfahrungen ebenso wie Offenheit, Belastbarkeit, Flexibilität und Begeisterungsfähigkeit sind uns wichtig. Die Zugehörigkeit zur evangelischen Landeskirche bzw. zur ACK (bitte in den Bewerbungsunterlagen angeben) wird vorausgesetzt.

Wir bieten eine interessante und vielseitige Tätigkeit im Team. Die Vergütung erfolgt nach TVöD SuE.

Nähere Informationen erhalten Sie über die Schulleitung der Grundschule, Tel. 06221-7392220 oder unter www.thadden-grundschule.de.

Ihre qualifizierte Bewerbung richten Sie bitte bis 31. Mai 2017 an die Schulleitung der Grundschule der Elisabeth-von-Thadden-Schule, Steinhofweg 95, 69123 Heidelberg.

 

 

Unser Schulfilm

Interner Bereich