Ganztagesbereich

Nach der Lern- und Übungszeit  beginnen die Freizeitaktivitäten, denen sich die Kinder  mit Hilfe eines Angebotsplanes zuordnen können. Wir unterscheiden dabei zwischen gebundenen und freien Angeboten.

Gebundene Angebote sind die Sport- und Musikaktivitäten. Für diese Aktivitäten ist eine feste Zugehörigkeit für einen längeren Zeitrahmen wichtig, damit etwas aufeinander Aufbauendes entwickelt  werden und stattfinden kann. Die Zugehörigkeit zu einem gebundenen Angebot beträgt daher bei den Sportaktivitäten ein Schulhalbjahr und bei den Musikaktivitäten ein ganzes Schuljahr.

Die Schüler und Schülerinnen können im Sportbereich zwischen Basketball, Hockey, Fußball, Rugby und Tanzen wählen. Im musikalischen Bereich können die beiden Schulchöre für die Klassen 1/2 und 3/4, Perkussion und das Kunterbuntorchester belegt  und im Rahmen der Kooperation mit der Sing- und Musikschule  Heidelberg ein Instrument erlernt werden.

Die so genannten freien Angebote bieten Räume zum Entspannen, zum Kreativsein, zum Spielen, Lesen und den Glauben entdecken, zum Experimentieren und Forschen. Diese freien Angebote werden teilweise mit den Kindern geplant und können täglich neu ausgewählt und belegt werden. Die Vielfältigkeit der Angebote soll den Kindern neben dem Spaß und der Freude auch neue Ideen und Impulse für die Freizeitgestaltung geben und ihre Neugier auf bisher unbekannte Aktivitäten  wecken.

Folgende Angebote sind zum momentanen Zeitpunkt aktuell:

Angebot 1  - 14.30 Uhr bis 15.15 Uhr  - Klassenstufe 1/2

 

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
Basketball Kl. 1/2 Hockey Kl. 1/2 Rund um den Ball/Ballschule Kl. 1/2 Rugby Kl. 1/2 Lesezeit in der Bibliothek
Percussion Kl. 2 Chor Kl. 1/2 Mitmachzirkus-ist noch unsicher   individuelle Angebote nach den Interessen der Kinder

Kreativ in der Werkstatt /
Filzen


Kreativ in der Werkstatt / Holz

Kreativ in der Werkstatt/ Holz und Wolle

Kreativ in der Werkstatt/Aus alt mach neu

Kreativ im Atelier

Kreativ im Atelier

Kreativ im Atelier

Kreativ im Atelier

Allerlei mit Wolle und Stoff Individueller Angebotsraum Individueller Angebotsraum Gesellschaftsspiele
Lesezeit in der Bibliothek Lesezeit in der Bibliothek Lesezeit in der Bibliothek Lesezeit in der Bibliothek
Out-Door-Aktivität Out-Door-Aktivität Out-Door-Aktivität Out-Door-Aktivität
Fußball Kl. 1 Fußball Kl. 2 Fußball Kl. 1a/2a Fußball Kl. 1b/2b
Tanzen Kl. 1/2 Die Natur ruft/ Schulgarten Schach Pappmache
Lasst uns miteinander Entspann dich mal Experimentieren und Forschen  
Kochen auf spanisch Kl. 1/2 Lieblingsgeschichten Ich und Du sind Wir Kochen auf spanisch Kl. 1/2

 

Angebot 2  - 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr  - Klassenstufe 1-4

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
Basketball Kl. 3/4 Hockey Kl. 3/4 Rund um den Ball/ Ballschule Kl. 3/4 Rugby Kl. 3/4 Lesezeit in der Bibliothek
Percussion Kl. 1 Chor Kl. 3/4 Mitmachzirkus-ist noch unsicher Kunterbunt-Orchester individuelle Angebote nach den Interessen der Kinder

Kreativ in der Werkstatt / Filzen

Kreativ in der Werkstatt / Holz

Kreativ in der Werkstatt / Holz und Wolle

Kreativ in der Werkstatt / Aus alt mach neu

Kreativ im Atelier

Kreativ im Atelier

Kreativ im Atelier

Kreativ im Atelier

Allerlei mit Wolle und Stoff Gesellschaftsspiele Individueller Angebotsraum Gesellschaftsspiele
Lesezeit in der Bibliothek Lesezeit in der Bibliothek Lesezeit in der Bibliothek Lesezeit in der Bibliothek
Out-Door-Aktivität Out-Door-Aktivität Out-Door-Aktivität Out-Door-Aktivität
Fußball Kl. 3 Fußball Kl. 4 Fußball Kl. 3a/4a Fußball Kl. 3b/4b
Experimentieren und Forschen   Schach Pappmache
Lasst uns miteinander Entspann dich mal Kochen Evtl. Theater
Tanzen Kl. 3/4 Künstler entdecken Hallo Peru Mal dies - mal das
Kochen auf spanisch Kl. 3/4 Lieblingsgeschichten Ich und Du sind Wir Kochen auf spanisch Kl. 3/4

Bei den Freitzeitaktivitäten sind alle Jahrgänge gemischt. Hier greifen wir bewusst das Modell des jahrgangsübergreifenden Lernens auf, das in der Vorschulpädagogik schon lange seinen Platz gefunden hat. Kinder entdecken gemeinsam mit anderen Kindern die Welt. In diesem gemeinsamen Entdecken bei Spiel und Spaß findet das gegenseitige Lernen voneinander ohne bewusste Lenkung statt. Kinder lernen von Kindern im gemeinsamen Erleben leichter, besser und einfacher als vom Erwachsenen, da sie entwicklungspsychologisch näher beieinander sind und so das Verhältnis Lehrender und Lernender enger ist.

Durch die Teilnahme an den Freizeitaktivitäten sammeln die Kinder die positive Erfahrung, dass Leben und Lernen in der Schulgemeinschaft möglich ist.

Unser Schulfilm

Interner Bereich